James Kemp erwirbt ReplyBox – WP Tavern

20. Mai 2022
James Kemp erwirbt ReplyBox - WP Tavern

James Kemp, ein WooCommerce-Entwickler und Gründer von Iconichat die Firma Iconic ReplyBox, ein Kommentarsystem, das auf den Datenschutz ausgerichtet ist. Ursprünglich entwickelt von Ashley Rich und Lewis Warren und 2018 auf den Markt gebracht wurde, hatte ReplyBox als kommerzielles Produkt ohne kostenlose Version Schwierigkeiten, im WordPress-Ökosystem Fuß zu fassen, aber es ist langsam weiter gewachsen.

"Es ist ein großartiges SaaS, aber der vorherige Eigentümer hatte Kapazitätsprobleme und ließ die App in der Schwebe, ohne Updates und ohne Support", so Kemp. "Wir sahen, dass einige Leute die App nutzen wollten und kleinere Probleme hatten, also bin ich auf Ash zugegangen und habe ihm angeboten, sie zu übernehmen.

"Ich habe ReplyBox bereits für meine eigene Website (Iconic) genutzt und wusste, dass es eine großartige datenschutzfreundliche Alternative zu Disqus ist (das meine Website unwissentlich mit Werbung überschwemmte!). Ash war bereits auf der Suche nach einem Käufer, und da wir schon früher zusammengearbeitet haben, wusste er, dass ich als neuer Eigentümer gut zu ihm passen würde."

ReplyBox wird als Disqus-Alternative positioniert, die schneller und schlanker ist und sich auf den Datenschutz konzentriert. Kemp sagt, dass das Design, die Möglichkeit, Markdown zu verwenden, der soziale Login und die Webhooks die Nutzer ansprechen.

Das System kann in jede Website eingebettet werden, auch in statische HTML-Seiten, um eine dynamische Kommentierung hinzuzufügen. Außerdem lässt es sich über ein Connector-Plugin in WordPress integrieren, das verfügbar auf WordPress.orgdie mehr als 400 Nutzer hat. Kemp sagte, dass die Mehrheit der ReplyBox-Nutzer/innen die Software in Verbindung mit WordPress verwenden, weil sie diese Zielgruppe aufgrund des Hintergrunds der derzeitigen und früheren Eigentümer/innen am besten erreichen.

Der Deal wurde Anfang des Monats abgeschlossen und das ReplyBox-Team hat sich darauf konzentriert, neue Partnerschaften zu schmieden.

"Seit der Übernahme haben wir einen Anstieg der Nutzerzahlen verzeichnet und die Kompatibilität mit Strattic - ein statischer WordPress-Seitengenerator - der perfekte Kandidat für ReplyBox", sagt Kemp. "Joost benutzt es für seinen persönlichen Blog. Wir werden hoffentlich auch WPMayor ein Konto für ihre Website einrichten.

Das Team hat ein paar erste Ideen für die kommende Roadmap und prüft vergangene und aktuelle Anfragen. Zu den möglichen Funktionen gehören die folgenden:

  • Emoji-Reaktionen
  • Einen Kommentar anheften
  • Überprüfung des Systems
  • Upvote/Downvote
  • Kommentare bearbeiten
  • Benutzerprofil Links

ReplyBox arbeitet derzeit an der Einführung einiger kleinerer Verbesserungen und Funktionswünsche. Das Team plant zunächst, eine "Review"-Funktionalität hinzuzufügen, um eine tiefere Integration mit WooCommerce und Shopify zu ermöglichen. Bis auf Weiteres soll ReplyBox ein rein kommerzieller Dienst bleiben. Kemp sagte, dass sie in Zukunft vielleicht eine kostenlose Version des Dienstes anbieten werden, aber "im Moment hat das keine Priorität".

Quelle


Dieser Artikel ist im Original von wptavern.com und wurde übersetzt
https://wptavern.com/james-kemp-acquires-replybox

Abonniere den RSS-Feed von unseren WP News und verpasse keine Meldung: https://die-mainagentur.de/feed/?post_type=wp-news

Alternativ kannst du unseren WP-Newsletter abonnieren

Mit dem Eintrag in den WP-Newsletter bekommst du per Mail über neue Artikel zugesendet. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung