Jetpack 10.8 führt QR Code Post Sharing ein und fügt Openverse Media Provider hinzu – WP Tavern

6. April 2022
Jetpack 10.8 führt QR Code Post Sharing ein und fügt Openverse Media Provider hinzu - WP Tavern

Die Leute haben gefragt wenn QR-Codes tot sind in den letzten zehn Jahren, aber ihre Relevanz hat nur zugenommen, da das digitale Leben lebendiger wird. eMarketer Prognosen dass die Zahl der US-Smartphone-Nutzer, die QR-Codes scannen, von 83,4 Millionen im Jahr 2022 auf 99,5 Millionen im Jahr 2025 steigen wird. QR-Codes sind in anderen Regionen der Welt noch beliebter, wie in China, wo sie mehr als 90 Prozent der mobilen Zahlungen des Landes im Jahr 2021, laut einer Umfrage von China UnionPay.

Die Pandemie führte ab 2020 zu einem Anstieg der Nutzung von QR-Codes, da die Technologie kontaktfreie Zahlungen und den Informationsaustausch ermöglicht. Unternehmen nutzen sie für alles, von digitalen Menüs und Feedback-Formularen bis hin zu Hotel- und Flug-Check-Ins.

Marken finden weiterhin Erfolg mit QR-Codes in Werbegutscheinen und Werbeaktionen. Wenn Sie den Super Bowl in diesem Jahr gesehen haben, haben Sie vielleicht Coinbase's gefangen 2022 Super Bowl Werbung, mit einem hüpfenden bunten QR-Code, der zu einer zeitlich begrenzten Promotion führte. Die Anzeige war so effektiv, dass Besuche vom QR-Code Die App ist abgestürzt.

In Anerkennung der vielen kreativen Verwendungsmöglichkeiten und des Nutzens von QR-Codes hat die neueste Jetpack-Version (10.8) führt die Unterstützung für das Teilen von Beiträgen über einen QR-Code ein. Die Codes werden bei Bedarf für veröffentlichte Beiträge generiert und der Button ist unter dem Jetpack-Menü im Post-Editor versteckt.

Sobald der QR-Code generiert ist, können Benutzer ein PNG-Bild herunterladen und es überall teilen oder sogar an anderer Stelle auf der Website einbetten. QR-Codes können gedruckt und in der realen Welt auf Bauernmärkten, Konferenzen, Restaurants, Kundgebungen, medizinischen Einrichtungen und anderen Orten verwendet werden. Es macht es einfach, einen Link zu Ihrer WordPress-Site bereitzustellen, während Sie persönlich Geschäfte tätigen.

Version 10.8 führt auch die Unterstützung für Openverse als neuer Medienanbieter, der es den Nutzern ermöglicht, seine Sammlung von 600 Millionen offen lizenzierten Medien direkt in der Mediathek zu durchsuchen.

Wenn Sie Openverse auswählen, wird ein modales Fenster mit einem zufällig ausgewählten Suchbegriff geöffnet, in dem Benutzer nach Medien suchen können, die in ihre Beiträge eingebettet werden sollen. Es ist auch verfügbar, wenn Sie ein ausgewähltes Bild auswählen oder direkt in der Medienbibliothek surfen.

Wenn Sie ein Bild aus Openverse hinzufügen, werden automatisch die Felder Alternativer Text und Titel für die Datei in der Medienbibliothek ausgefüllt.

Schauen Sie sich die vollständige Liste der Verbesserungen und Korrekturen von Jetpack 10.8 im Plugin an Changelog am WordPress.org.

Quelle


Dieser Artikel ist im Original von wptavern.com und wurde übersetzt
https://wptavern.com/jetpack-10-8-introduces-qr-code-post-sharing-adds-openverse-media-provider

Abonniere den RSS-Feed von unseren WP News und verpasse keine Meldung: https://die-mainagentur.de/feed/?post_type=wp-news

Alternativ kannst du unseren WP-Newsletter abonnieren

Mit dem Eintrag in den WP-Newsletter bekommst du per Mail über neue Artikel zugesendet. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung