Newfold Digital erwirbt YITH, um seine WooCommerce-Kompetenz zu erweitern – WP Tavern

19. März 2022

Newfold Digital, die Muttergesellschaft von Bluehost, Yoast und Web.com, hat YITH übernommen, ein WordPress-Plugin-Unternehmen mit mehr als 100 WooCommerce-Erweiterungen.

YITH hat mehr als 2,3 Millionen aktive Installationen für seine Produktpalette. Das Unternehmen hostet 31 Plugins auf WordPress.org, viele davon sind Lite-Versionen mit kommerziellen Upgrades. Das beliebteste Produkt von YITH, die YITH WooCommerce Wishlist Plugin, ist auf mehr als 900.000 WooCommerce-Seiten aktiv.

Der Gründer und Geschäftsführer von YITH, Nando Pappalardo, sagte, dass er dieses Projekt 2011 in einer kleinen Wohnung in Süditalien begonnen hat. Aus dem Projekt wurde später YITH, ein Unternehmen, das mittlerweile 46 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Alle YITH-Mitarbeiter, einschließlich des Führungsteams, werden im Rahmen der Übernahme zu Newfold Digital wechseln.

"Die Übernahmen von YITH und Yoast im letzten Jahr sind Teil einer langfristigen Strategie, um unseren WordPress-Kunden die besten Lösungen zu bieten und unser Know-how weiter auszubauen", sagte Ed Jay, Präsident von Newfold Digital.

"Als Unternehmen, das WordPress-Lösungen anbietet, sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, bessere Kundenerfahrungen zu schaffen, um unseren Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Mit YITH können wir ein erstklassiges WooCommerce-Erlebnis bieten und es unseren 7 Millionen Kleinunternehmen leichter machen, online erfolgreich zu sein, ähnlich wie Yoast bei der Suchmaschinenoptimierung geholfen hat."

Das YITH-Team pflegt derzeit fast 150 Plugins, während auf WordPress.org eine viel geringere Anzahl verfügbar ist. Jay sagte, dass Newfold Digital plant, mit YITH zusammenzuarbeiten, um "die im Verzeichnis verfügbaren Plugins zu erweitern, um mehr Online-Verkäufer zu erreichen."

Pappalardo bestätigte, dass YITH eine unabhängige Marke bleiben wird, während seine Produkte verbessert und neue E-Commerce-Geschäftslösungen bei Newfold Digital entwickelt werden.

"Der einzige Unterschied ist, dass wir jetzt die Stärke und den Antrieb eines Partners haben werden, der uns den Durchbruch ermöglicht", sagte Pappalardo.

"Wir haben hunderte weitere [plugins] auf dem Ideenbrett. Unsere Lösungen werden weiterhin auf unserer Website und über WordPress.org verfügbar sein. Es gibt keine Pläne, unsere kostenlosen Produkte von WordPress.org zu entfernen oder unseren derzeitigen Support für sie zu ändern. Bestehende Kunden werden die YITH-Produkte weiterhin wie bisher nutzen können. Darüber hinaus wird unser Team neue Lösungen für unsere Kunden erforschen, aber auch Wege finden, YITH-Produkte am Anfang des Website-Prozesses einzuführen."

Quelle


Dieser Artikel ist im Original von wptavern.com und wurde übersetzt
https://wptavern.com/newfold-digital-acquires-yith-to-expand-woocommerce-expertise

Abonniere den RSS-Feed von unseren WP News und verpasse keine Meldung: https://die-mainagentur.de/feed/?post_type=wp-news

Alternativ kannst du unseren WP-Newsletter abonnieren

Mit dem Eintrag in den WP-Newsletter bekommst du per Mail über neue Artikel zugesendet. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung