Textauswahl über mehrere Blöcke hinweg kommt zu WordPress – WP Tavern

30. März 2022
Textauswahl über mehrere Blöcke hinweg kommt zu WordPress - WP Tavern

Gestern hat Ella van Durpe eine lang erwartete Funktion in das Gutenberg-Plugin integriert, mit der Benutzer Auswählen und Ändern von Text in mehreren Rich-Text-Blöcken. Es soll in Version 13.0 des Plugins und WordPress 6.0 im Mai landen.

Benutzer können derzeit Text über mehrere Blöcke hinweg auswählen, aber der Editor passt diese Auswahl automatisch an alle Blöcke selbst an und erstellt im Wesentlichen eine Gruppe. Die Änderung ermöglicht es Benutzern, den spezifischen Text hervorzuheben. Diese Funktion sollte mit jedem Rich-Text-Block wie Absatz, Überschrift, Liste und Zitat funktionieren.

WordPress offen für einen Beitrag mit mehreren Absätzen.  Text wird in zwei verschiedenen Absatzblöcken ausgewählt.
Auswählen von Text in zwei Blöcken.

Jeder, der diese Funktion frühzeitig testen möchte, kann sich eine Entwicklungskopie von Gutenberg vom Ticket. Klicken Sie auf die Registerkarte "Build Gutenberg Plugin ZIP".

Wenn es eine Sache gibt, die ein textbasierter Editor gut machen sollte, sollte es sein, dass Benutzer Text gemäß den Standardkonventionen bearbeiten können. Benutzer sollten in der Lage sein, Zeichen und Wörter nach Belieben auszuwählen, zu kopieren, auszuschneiden, einzufügen und generell zu verschieben.

Als WordPress 5.0 Ende 2018 seinen neuen blockbasierten Editor auf den Markt brachte, waren einige der Tools, die Autoren erwartet hatten, nicht vorhanden. Jeder Absatz, jede Liste, jede Überschrift und jedes Blockzitat war eine separate Einheit und nicht einfach eine Fortsetzung des Textes. Blöcke waren der Schlamm, der den Bearbeitungsfluss verstopfte.

Das Blocksystem löste eine Menge Probleme, die Lösungen benötigten. Der neue Post-Editor sah sogar schlanker aus als sein klassischer Vorgänger. Aber diese Dinge spielten keine große Rolle, wenn die Dinge unter der Haube nicht den Anforderungen entsprachen, die Benutzer von einem Redakteur benötigten. Jedes fehlende Feature, das für einen bestimmten Benutzer zum Standard geworden war, war ein Schandfleck, eine weitere Ein-Sterne-Bewertung, auf der Revolution, die das Blocksystem herbeiführen sollte.

Wenn ein Benutzer nicht etwas so Einfaches wie das Auswählen und Löschen von Text in zwei Absätzen tun könnte, was nützten dann all die anderen Schnickschnack?

Seit dem Start des Blockeditors sind nun über drei Jahre vergangen. Vielleicht ist es zu spät, um einige zurückzugewinnen, die einen anderen Weg für ihre Websites gewählt haben. Für andere haben sich ihre Schreibabläufe vielleicht so drastisch verändert, dass die Nachrichten belanglos sind. Für diejenigen, die geduldig gewartet haben und wissen, dass WordPress dies eines Tages richtig machen würde, ist es ein Moment, um sich zu freuen.

Nach der Resonanz auf Matías Venturas Tweet gestern, es ist eine Erinnerung daran, wie sehr die Leute diese Funktion wollten:

Die Implementierung bietet noch keine vollständige Abdeckung der Funktionen bei der Auswahl von Text über Rich-Text-Blöcke hinweg. Es umfasst derzeit Folgendes:

  • Eintreten: Schlagen Sie die Enter -Taste löscht den markierten Text und erstellt einen neuen Absatz.
  • Backspace: Schlagen Sie die Backspace entfernt den markierten Text und fügt alles, was vom letzteren Block übrig geblieben ist, mit dem ersteren zusammen.
  • Löschen: Schlagen Sie die Del entfernt den markierten Text, und vorwärts wird der vorherige Text zusammengeführt.
  • Eingabe: Durch die Eingabe wird der markierte Text durch eine neue Eingabe ersetzt.

Der Unterschied zwischen Backspace und Del ist relevant, wenn es um verschiedene Blocktypen geht. Wenn Sie beispielsweise Text aus einer Liste gefolgt von einem Absatz hervorheben, wird beim Rückwärtsabstand der Rest des Absatztextes als Listenelement zusammengeführt. Beim Löschen werden die Listenelemente zu Absätzen.

WordPress-Editor mit Absätzen und einer Liste.  Der Absatz unter der Liste wurde zurückgesetzt, wodurch ein leeres Listenelement verbleibt.
Zurückstellen des markierten Texts zwischen Listen- und Absatzblöcken.

Ich habe einen Fehler beim Backspacing in eine Liste bemerkt. Es hinterlässt ein leeres Listenelement, wie im obigen Screenshot gezeigt.

Es gibt immer noch keine aktuelle Methode, Um Text aus zwei oder mehr Blöcken auszuwählen und zu kopieren oder auszuschneiden. Der Versuch, dies zu versuchen, fällt auf das vorherige Verhalten zurück. Die Kopier-/Ausschneideaktion erfasst den gesamten Blockcode anstelle des Textes selbst.

Markierter Text in zwei Absätzen im Editor.  Beide Blöcke werden anstelle des Textes selbst kopiert.
Kopieraktion beim Auswählen von Teiltext.

Die neue Funktion verzichtet nicht auf die Möglichkeit, Text über mehrere Blöcke hinweg teilweise auszuwählen und als Gruppe zu bearbeiten. Benutzer können weiterhin ihre Position ändern, kopieren und ändern.

Stattdessen ist die Textauswahlfunktion eine Erweiterung der aktuellen Tools, und es ist eine, die viele gerne in WordPress sehen werden. Es ist kein vollständiger Satz von Fähigkeiten, aber dies ist ein Gewinn für das Projekt und ein notwendiger Schritt nach vorne.

Quelle


Dieser Artikel ist im Original von wptavern.com und wurde übersetzt
https://wptavern.com/text-selection-across-multiple-blocks-is-coming-to-wordpress

Abonniere den RSS-Feed von unseren WP News und verpasse keine Meldung: https://die-mainagentur.de/feed/?post_type=wp-news

Alternativ kannst du unseren WP-Newsletter abonnieren

Mit dem Eintrag in den WP-Newsletter bekommst du per Mail über neue Artikel zugesendet. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung