Top 5 Webdesign Trends für März 2022

20. April 2022
Top 5 Webdesign Trends für März 2022

Geschrieben von auf

Zuletzt aktualisiert am 25. März 2022

Sie können sehen, dass der Frühling mit einigen der trendenden Webdesign-Trends dieses Monats begonnen hat. Es gibt viel Farbe und visuelles Interesse, das sich erneuert und wiedergeboren anfühlt – genau wie zu dieser Jahreszeit.

Hier sind fünf großartige Trends, die Ihre WordPress-Website frisch aussehen lassen.

1. Große Navigation

Eine große, große Navigation kann Benutzern helfen, in Ihr Website-Design einzusteigen und sich besser mit Inhalten zu beschäftigen. Schauen Sie sich einfach dieses Beispiel von an Haus Rohl.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Designtrend auszuprobieren: Mit einem Hamburger-Menü, das sich in ein großes Menü öffnet oder mit den Navigationselementen direkt auf der Startseite. Dieser Stil ist ein großer Übertrag von mobilen Websites und kann eine großartige Funktionalität für eine Vielzahl von Zwecken haben.

Im Beispiel hier ist die Navigation Teil des Homepage-Designs und ist schwarz, bis der Benutzer mit der Maus über einen Abschnitt fährt, der dann ein Hintergrundbild einbringt.

  • Warum es funktioniert: Die große Navigation erleichtert es den Benutzern, Entscheidungen zu treffen. Die großen Worte auf dem Bildschirm hier helfen der Person, die die Website besucht, "ihr eigenes Abenteuer zu schaffen" mit einem einfachen Klick oder Tippen auf das, wofür sie hierher gekommen ist.
  • Wie man es benutzt: Dieser Stil eignet sich am besten für unterschiedliche User Journeys. Helfen Sie Benutzern, schnell zu finden, was sie brauchen, wenn es mehrere Wege gibt, die Sie in Ihrem Website-Design einschlagen können.

2. Benutzerdefinierte Fußzeilenanimation

Eine benutzerdefinierte Fußzeilenanimation ist eine großartige Möglichkeit, Benutzer durch das Website-Design zu ziehen und sogar die Zeit vor Ort am Ende des Scrollens zu erhöhen.

Außerdem ist es einfach, mit dem Kadence Lottie Animationsblock in der kostenlosen Version von Kadence Blocks zu tun, fügt WordPress Innovation hinzu, die kein anderes kostenloses Plugin bietet: eine No-Code-Möglichkeit, Animationen einfach zu jeder WordPress-Site hinzuzufügen.

Wenn dies ein Stil ist, den Sie mögen - schauen Sie sich dieses Tutorial für Hinzufügen einer Lottie-Animation zu einer benutzerdefinierten Fußzeile. Sie lernen, wie Sie Ihre eigene Lottie-Animation für ein cooles benutzerdefiniertes WordPress-Fußzeilendesign erstellen.

  • Warum es funktioniert: Eine einfache Animation in der Fußzeile kann helfen, die Aufmerksamkeit auf andere Links, Kontaktinformationen oder sogar einen Aufruf zum Handeln zu lenken.
  • Wie man es benutzt: Halten Sie die Animation einfach und ohne zu viel Bewegung und stellen Sie sicher, dass sie für den Inhalt Ihrer Website relevant ist. Animationen sollten immer einen Zweck haben.

3. Hintergründe, die knallen

Hintergrundfarben, Texturen oder Muster können einem Design helfen, ohne dass viele andere Bilder auf die nächste Ebene gelangen. Farbe ist ein effektiver Weg, dies zu tun.

Im Beispiel von Blauer Horizontverwendet das Design zwei Farben mit Blöcken und Farbtönen und Tönen, um ein fast störendes Gefühl zu erzeugen. Dieses Design unterscheidet sich von anderen Designs durch die interessante Natur des Hintergrunds. Es scheint fast vom Bildschirm zu springen.

Farbe ist ein großer Teil davon. Die Farbauswahl hier ist etwas untraditionell, funktioniert aber hervorragend mit dem Inhalt.

  • Warum es funktioniert: Hintergründe können visuelles Interesse wecken, wenn Ihnen andere künstlerische Elemente fehlen. Je größer das Muster, desto mutiger das Gefühl.
  • Wie man es benutzt: Verwenden Sie Ihre Markenfarben - oder hellere Erweiterungen davon -, um ein Gefühl zu schaffen, das zur Botschaft des Website-Designs passt. Viel Spaß mit Textur und Muster, um etwas zu schaffen, das für Ihre Marke funktioniert.

4. Geteilte Bildschirme

Split-Screen-Design ist elegant und bietet dem Website-Designer viele Möglichkeiten. Sie können mehrere Elemente verwenden, um ein einheitliches Design zu erstellen, ohne sich überladen zu fühlen oder zu viel auf dem Bildschirm zu tun.

Die effektivsten Split-Screen-Designs enthalten oft Elemente unterschiedlicher Gewichte, aber ebenso wichtig wie das obige Beispiel.

Das Bild auf der linken Seite ist gewichtig und bietet einen guten Blick darauf, worum es auf der Website geht. Der "Bildschirm" auf der rechten Seite hat eine einfache Hintergrundfarbe, ein kleineres Bild und Informationen, um den Benutzer tiefer in die Website zu tragen. Es ist eine effektive Möglichkeit, viele Informationen auf der Homepage zu erhalten, ohne zu scrollen.

  • Warum es funktioniert: Das Design bietet zwei Einstiegspunkte visuell (und möglicherweise interaktiv). Der Benutzer hat das Gefühl, die Kontrolle über das Design zu haben, weil er eine Wahl treffen kann, was er sich ansehen und wie er interagieren soll.
  • Wie man es benutzt: Denken Sie an Yin und Yang, wenn Sie auf diese Weise entwerfen. Platzieren Sie gleiche und entgegengesetzte Elemente auf jedem Bildschirm, damit sich die Benutzer beim Betrachten hin und her bewegen können.

5. Interessanter E-Commerce

Wer hat E-Commerce has langweilig sein?

Wenn Sie einen kleineren Online-Shop haben, der auf WordPress basiert, experimentieren Sie mit verschiedenen visuellen Elementen, um das Muster des gleichen alten Einkaufserlebnisses zu durchbrechen.

Helle Farben, Produkteinlagen und Overside-Text lassen Sie mehr über das vorgestellte Element erfahren. Ein weiteres interessantes Element dieses E-Commerce-Designs ist die Navigation – es vermerkt Produktmerkmale als zusätzliche Betonung zur Verkaufsförderung.

  • Warum es funktioniert: Das Design veranlasst Sie, eine Minute innezuhalten und über das Produkt nachzudenken.
  • Wie man es benutzt: Dieser Stil eignet sich wahrscheinlich am besten für einen E-Commerce-Shop mit einem einzigen Produkt, in dem Sie nicht viele verschiedene Arten oder Stile von Artikeln zeigen möchten.

Alles zusammenfügen

WordPress-Website-Design-Trends können von einfachen Details, die Sie fast jeder Website hinzufügen können, bis hin zu umfassenden Redesigns reichen. Bevor Sie in einen Trend einsteigen, denken Sie über die praktische Anwendung Ihrer Botschaft oder Marke nach.

Benötigen Sie einen besseren Satz von Tools zum Erstellen von Seiten, um Ihnen mehr Webdesign-Power zu geben? Abreise Kadenzblöcke!

Quelle


Dieser Artikel ist im Original von ithemes.com und wurde übersetzt
https://ithemes.com/blog/top-web-design-trends-march-2022/

Abonniere den RSS-Feed von unseren WP News und verpasse keine Meldung: https://die-mainagentur.de/feed/?post_type=wp-news

Alternativ kannst du unseren WP-Newsletter abonnieren

Mit dem Eintrag in den WP-Newsletter bekommst du per Mail über neue Artikel zugesendet. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung