Ulysses App aktualisiert WordPress-Publikation und nutzt WP REST API – WP Tavern

20. Mai 2022
Ulysses App aktualisiert WordPress-Publikation und nutzt WP REST API - WP Tavern

Ulysses, eine Schreib-App für Mac, iPad und iPhone, hat veröffentlicht. Version 26. Dies ist ein wichtiges Update für alle, die die App zum Schreiben und Veröffentlichen in WordPress nutzen. Es bietet Unterstützung für mehr Blogs und vereinfacht die Einrichtung mit der WordPress REST API.

Unter dem Menü Datei > Veröffentlichungsvorschau können Nutzer/innen mit verbundenen WordPress-Seiten sehen, wie ihre Beiträge mit dem Standardthema Twenty Twenty-One aussehen würden. Hier kannst du auch externe Publishing-Konten verwalten und mehrere WordPress-Blogs hinzufügen, indem du dich für jedes einzelne authentifizierst und die Ulysses-App autorisierst. (Die Konten waren früher in einem separaten Menü verfügbar, sind aber jetzt unter dem Bildschirm Veröffentlichungsvorschau zu finden).

Ulysses gibt es seit 2003 - genauso lange wie WordPress - und hat in den letzten 19 Jahren einen treuen Kundenstamm gewonnen. Es wird von einem kleinen Team in Leipzig, Deutschland, betrieben. Die Nutzer der App werden oft von der ausgefeilten Unterstützung für Schreibprojekte, der ablenkungsfreien Schreiboberfläche und dem klaren Design angezogen, das 2016 mit einem Apple Design Award ausgezeichnet wurde.

Seit der Version 2.6, die im August 2016 veröffentlicht wurde, unterstützt die App das direkte Veröffentlichen in WordPress. Vor dieser Version mussten die Nutzer ihre Beiträge als HTML oder Markdown exportieren und in den WordPress-Editor einfügen. Version 22, die 2021 veröffentlicht wurde, führte die Micro.blog-Veröffentlichung und die WordPress-Beitragsaktualisierung ein.

Neben der modernisierten WordPress-Publikationsintegration ändert das neueste Update die Benutzeroberfläche des Publishing-Flows und bietet nun spezielle Schaltflächen für den schnellen Zugriff auf die Veröffentlichung und die Veröffentlichungsvorschau. Außerdem wird auf MacOS ein neuer Zähler im Editor eingeführt, der die Anzahl der Wörter anzeigt und bei einem Klick eine kleine Tabelle mit anderen Statistiken einblendet, darunter Zeichen, Sätze, Absätze, Seiten und mehr.

Version 26 behebt außerdem eine gewisse Trägheit des Editors und beseitigt eine Reihe von lästigen Absturzszenarien, die bei den Nutzern aufgetreten sind:

  • Ein Absturz beim Teilen eines Blattes aus Ulysses wurde behoben
  • Eine mögliche Verzögerung beim Tippen im Editor wurde behoben
  • Ein seltener Absturz beim Start der App wurde behoben
  • Absturz behoben, wenn ein Blatt mit Universal Control vom Mac auf das iPad gezogen wurde

Ulysses-Benutzer, die wissen wollen, was in den nächsten Versionen kommt, können neue Funktionen testen, bevor sie verfügbar sind, indem sie der App beitreten. Beta-Programm für iOS oder macOS.

Quelle


Dieser Artikel ist im Original von wptavern.com und wurde übersetzt
https://wptavern.com/ulysses-app-updates-wordpress-publishing-to-use-wp-rest-api

Abonniere den RSS-Feed von unseren WP News und verpasse keine Meldung: https://die-mainagentur.de/feed/?post_type=wp-news

Alternativ kannst du unseren WP-Newsletter abonnieren

Mit dem Eintrag in den WP-Newsletter bekommst du per Mail über neue Artikel zugesendet. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung